Mittwoch, 14. Oktober 2020 16:49 Uhr

Blitzer in Bad Driburg mit Autolack besprüht

Bad Driburg (red). Die Scheibe der Kamera der Geschwindigkeitsmessanlage auf der B 64 in Bad Driburg wurde am Montag, 5. Oktober, mit Autolack besprüht. Der Unbekannte beging die Straftat mutmaßlich in den frühen Morgenstunden. Die Polizei Höxter ermittelt und sucht Zeugen, die Angaben zu dem Vorfall machen können, Telefon: 05271/9620.

Foto: Polizei

Sag's deinen Freunden:
Top 5 Nachrichten der Woche
zum Anfang

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ich akzeptiere Cookies von der Seite hofgeismar-news.de