Donnerstag, 08. Oktober 2020 14:28 Uhr

Kreis Höxter: Neuer Todesfall im Zusammenhang mit Coronavirus

Kreis Höxter (red). „Eine Person aus Höxter, die zuvor positiv auf das Virus SARS-CoV-2 getestet worden war, ist im Alter von 66 Jahren verstorben. Die Person lebte nicht in einer Einrichtung. Seit Beginn der Pandemie sind im Kreis Höxter 19 Personen (Stand 8. Oktober 9 Uhr) verstorben, die positiv auf das neuartige Coronavirus getestet worden“, erklärte der Kreis Höxter. Insgesamt 449 Fälle seit dem Anbeginn der Pandemie hat der Kreis Höxter Stand Donnerstagmorgen zu vermelden. 418 Personen sind genesen, sodass aktuell 12 aktive Infektionen bekannt sind.

Sag's deinen Freunden:
Top 5 Nachrichten der Woche
zum Anfang

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ich akzeptiere Cookies von der Seite hofgeismar-news.de