Brakel (red). Nach den Herbstferien starten im Familien- und Frauenzentrum Brakel (FFZ) neue Kurse für die „Musikalische Früherziehung“. Die Musikalische Früherziehung erstreckt sich über einen Zeitraum von zwei Jahren und ist gedacht für Kinder in den letzten beiden Kindergartenjahren, das heißt der im Herbst 2022 neu einsetzende Kurs ist geeignet für Kinder, die 2024 eingeschult werden (Kurs 1). Der Kurs endet vor den Sommerferien 2024.

Zudem wird ein „Kompaktkurs“ angeboten (Kurs 2). Dieser ist für Kinder vorgesehen, die bereits 2023 eingeschult werden und die coronabedingt bisher an keinem Kurs teilnehmen konnten. Dieser Kurs endet bereits vor den Sommerferienim Jahr 2023. Das vorrangige Ziel der Musikalischen Früherziehung ist es, den Kindern Freude an der Musik zu vermitteln und die Grundlagen für das spätere Erlernen eines Musikinstrumentes wie etwa der Blockflöte zu legen. Die Kindern werden viele Lieder singen und Geschichten hören, zu denen gemeinsam Musik gemacht wird. Es werden verschiedene Instrumente kennengelernt und ausprobiert. Es wird getanzt und jahreszeitliche Themen musikalisch umgesetzt.

"Mit Hilfe von Trommeln werden wir rhythmische Übungen machen und vieles über Afrika lernen als einen Erdteil, in dem Musik, Trommeln, Singen und Tanzen eng zusammengehören und für die Menschen eine große Rolle spielen. Nach den Weihnachtsferien im ersten Musikschuljahr werden wir damit beginnen, auf dem Glockenspiel zu musizieren und Noten als die Schriftsprache der Musik kennen zu lernen.“freut sich die Dozentin Barbara Singer, die es kaum erwarten kann endlich wieder mit neuen Gruppen zu starten.

Die Kurse beginnen am Montag, 17. Oktober und finden jeweils statt:

Kurs 1 (2022-2023): montags in der Schulzeit von 13.30 bis 14.30 Uhr.

Kurs 2 (2022-2024): montags in der Schulzeit von 14.30 bis 15.30 Uhr.

Die Kurse finden nicht in den Schulferien statt. Kursgebühren: 15 Euro für Oktober 2022, ab November 2022 monatlich 30 Euro.

Für Fragen ist die Dozentin Barbara Singer unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!. Anmeldungen an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder über das Online Anmeldeformular.

Auch für jüngere Kinder bietet das FFZ Brakel Kurse für Musik- und Klangerfahrungenan: DieKlang-Frösche (für Kinder von 1,5 bis 3 Jahren) starten voraussichtlich ab Januar Donnerstagsvormittags und die Klang-Eulen (für Kinder von 3 bis 4,5 Jahren) Mittwochs ab 16:30Uhr.

Ein besonderes musikalisches Erlebnis für alle von 16 bis 99 gibt es am 21. Oktober von18 bis 21 Uhr: in Tanz-Experimenten mit Musik aus aller Herren Länder geht es um das Spielen und Experimentieren mit Bewegungen, Geschwindigkeiten und Rhythmen. Dazu lädt die kreative Tanz- und Ausdruckstherapeutin Dagmar Fiedler-Wulf ein. Mehr Infos zu diesen und anderen spannenden Veranstaltungen unter FFZ-Brakel.de