Cookie-Einstellungen

Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten. Dazu zählen Cookies, die für den Betrieb der Seite und für die Steuerung unserer kommerziellen Unternehmensziele notwendig sind, sowie solche, die lediglich zu anonymen Statistikzwecken, für Komforteinstellungen oder zur Anzeige personalisierter Inhalte genutzt werden. Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

Essenziell

Diese Cookies sind für den Betrieb der Seite unbedingt notwendig und ermöglichen beispielsweise sicherheitsrelevante Funktionalitäten.

Statistik

Um unser Angebot und unsere Webseite weiter zu verbessern, erfassen wir anonymisierte Daten für Statistiken und Analysen. Mithilfe dieser Cookies können wir beispielsweise die Besucherzahlen und den Effekt bestimmter Seiten unseres Web-Auftritts ermitteln und unsere Inhalte optimieren.

Komfort

Wir nutzen diese Cookies, um Ihnen die Bedienung der Seite zu erleichtern.

Region Aktiv

Freitag, 15. Januar 2021 10:59 Uhr

Wie die Sternbilder an den Himmel kamen: Vortrag der VHS

Kreis Höxter (r). Die VHS Höxter-Marienmünster startet am Donnerstag, 21.01.2021 mit einem Vortrag online in das neue Frühjahrssemester. Der bekannte Referent Horst Thiel berichtet mit seinem virtuellen Planetarium „Wie die Sternbilder an den Himmel kamen“. Dabei stellt er den aktuellen Sternenhimmel mit seinen beeindruckenden Objekten, sogar Satelliten in Echtzeit vor und präsentiert die faszinierende Geschichte der Sternbilder. 

Für alte Kulturen waren schon vor Jahrtause...

Dienstag, 12. Januar 2021 12:02 Uhr

Kreis Höxter übergibt Bilderbücher und Bastelmaterial: Aktion „Wortvergnügen“ bringt Geschichten in Tüten

Kreis Höxter (red). Ein Wintermärchen für Zuhause haben Selin Aslan und Marita Menne vom Verein Marah stellvertretend für Kinder in Brakel entgegengenommen. Vom Kreis Höxter besuchten Dominic Gehle, Leiter der Abteilung Bildung und Integration, und Filiz Elüstü, Leiterin des Kommunalen Integrationszentrums, den Verein in Brakel, um dort die sogenannten „Wortvergnügungstüten“ zu überreichen.

Diese sind für neu zugewanderte Kinder vom Kinder- und Jugendliteraturzentrum NR...

Samstag, 09. Januar 2021 07:54 Uhr

Sofortausstattungsprogramme des Landes für Schülerinnen und Schüler sowie für Lehrerinnen und Lehrer werden weiter stark nachgefragt

NRW (red). Die Sofortausstattungsprogramme des Landes für Schülerinnen und Schüler sowie für Lehrerinnen und Lehrer werden weiter stark nachgefragt. Die Schulträger in Nordrhein-Westfalen haben bis Ende des Jahres 2020 bereits rund 83 Prozent der zur Verfügung stehenden Fördersumme beantragt und ein großer Teil davon ist bereits bewilligt. Und die Tendenz ist weiter steigend.

Schul- und Bildungsministerin Yvonne Gebauer zeigt sich erfreut über die positive Entwicklung des Fö...

Freitag, 08. Januar 2021 11:53 Uhr

Besuche mit Schutzausrüstung möglich machen: Abteilung „Einkauf“ von Stiebel Eltron spendet an Pflegeheime

Holzminden (red). Direkte Kontakte sind in der Pandemie ein seltenes und kostbares Gut. Menschen in Pflegeheimen zu besuchen ist nur mit besonderem Schutz möglich. Damit dieser Schutz für die Besucher im St. Antonius Alten- und Pflegeheim in Brakel und dem Seniorenheim St. Johannes Baptist in Beverungen zur Verfügung steht, haben die Mitarbeiter des Einkaufs von Stiebel Eltron in Holzminden Geld gesammelt und ihr professionelles Verhandlungsgeschick eingesetzt, um pünktlich zu den Feierta...

Freitag, 08. Januar 2021 07:36 Uhr

Informationsabend in digitaler Form: Bad Driburger Gymnasium St. Xaver stellt sich vor

Bad Driburg (red). Die Erfahrungen der vergangenen Jahre haben gezeigt: Der traditionell im Januar stattfindende Informationsabend am Gymnasium St. Xaver bietet interessierten Eltern die Möglichkeit, viel über das Leben und Lernen an der traditionsreichen Schule zu erfahren und Fragen dazuzustellen. Umso mehr bedauern es die Verantwortlichen, dass Corona-bedingt diese Veranstaltung so in der bisherigen Form nicht stattfinden kann. Entsprechend ist es der Schulgemeinde ein Anliegen, sich der...

zum Anfang